Beeindruckende Fotografien

Tannroda  Helga Klameth stellt im Azurit Seniorenzentrum Tannroda aus

Fotografien von Helga Klameth werden im Azurit Seniorenzentrum Tannroda gezeigt

Fotografien von Helga Klameth werden im Azurit Seniorenzentrum Tannroda gezeigt

Foto: Sebastian Richnow

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ab dieser Woche können im Azurit Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka die beeindruckenden Fotografien von Helga Klameth bestaunt werden. Die ehemalige Lehrerin für Mathematik, Physik und Informatik entdeckte ihre Leidenschaft für das Fotografieren bereits 2001 und begann 2004 – im Rahmen einer Islandreise – das erste Mal Land und Leute abzulichten. Seitdem hat die Rentnerin jeden Kontinent besucht. Dabei sind beeindruckende Bildaufnahmen entstanden. Egal ob in Kanada, Alaska, China, Vietnam, Laos, Georgien, Jordanien oder Afrika – Helga Klameth ist immer auf Motivjagd. Neben den Aufnahmen der verschiedenen Kulturen in den einzelnen Ländern, gilt ihre Leidenschaft ebenfalls der Landschafts- und Tierfotografie. Demnächst wird die engagierte Fotografin sich wieder auf große „Fotoreise“ begeben – für dreieinhalb Wochen wird sie nach Namibia und Botswana reisen. Die außergewöhnlichen Fotografieren von Helga Klameth können bis Januar 2020 im Azurit Seniorenzentrum Tannroda, Schulstraße 3, bestaunt werden. Die Bildaufnahmen verbreiten eine ganz besondere Stimmung und laden ihre Betrachter zum Träumen ein. Jeder ist eingeladen, sich die Werke anzusehen. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.