Blankenhainer Leseratten feiern ein Fest

Blankenhain  BlankenhainMit einem Lesefest für Kinder, Eltern und Lehrer beschließt die Stadtbibliothek Blankenhain am morgigen Mittwoch die Aktion „Ich bin eine Leseratte“. Seit Ende Juni konnten Schüler der 3. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem Lesefest für Kinder, Eltern und Lehrer beschließt die Stadtbibliothek Blankenhain am morgigen Mittwoch die Aktion „Ich bin eine Leseratte“. Seit Ende Juni konnten Schüler der 3. bis 6. Klassen im Schloss der Lindenstadt Bücher aus einer eigens hierfür zusammengestellten Auswahl an neuer Kinder- und Jugendliteratur ausleihen und nach der Lektüre Fragen in einem Mitmachheft beantworten oder auch ein Bild zum Buch malen. Die gelungensten Arbeiten wird die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen beim Lesefest prämieren. Das Freizeit-Leseprojekt will insbesondere bei jüngeren Schülern die Lust am Lesen fördern, ohne dabei den Erfolgsdruck aufzubauen, der etwa in der Schule herrscht. Ihren Ursprung hat die Aktion bei der hessischen Leseförderung. Inzwischen beteiligen sich aber auch zahlreiche Thüringer Bibliotheken daran.

Mittwoch, 6.11., 13 bis 16 Uhr im Blankenhainer Schloss

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.