Blitzer einsatzfähig

Lange war der „Panzerblitzer“ nach dem Besprühen durch Unbekannte am Wochenende nicht aus dem Verkehr. Bereits am Montagvormittag stand er, wie von der Stadt angekündigt, in der unteren Erfurter Straße, ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Lange war der „Panzerblitzer“ nach dem Besprühen durch Unbekannte am Wochenende nicht aus dem Verkehr. Bereits am Montagvormittag stand er, wie von der Stadt angekündigt, in der unteren Erfurter Straße, in der Nähe der Einfahrt zum Kindergarten in der Richard-Strauß-Straße. Hier wird die Tempo-30-Vorgabe kontrolliert. Foto: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.