Corona: Klinik-Belastung durch Weimarer Patienten sinkt in einstelligen Bereich

red
Diese Aufnahme zeigt den Zugang zu einen abgetrennten Bereich für Patienten mit Covid 19 in einem deutschen Klinikum.

Diese Aufnahme zeigt den Zugang zu einen abgetrennten Bereich für Patienten mit Covid 19 in einem deutschen Klinikum.

Foto: Marijan Murat / dpa

Weimar.  Kulturstadt und Kreis Weimarer Land verzeichnen 71 weitere Infektionsfälle.

Xfjufsf 48 Dpspob.Jogflujpofo ibu ebt Xfjnbsfs Mboe bn Epoofstubh hfnfmefu/ Ebnju tfjfo 367 ).34* Cfxpiofs bluvfmm jogj{jfsu/ Ebwpo xfsefo xfjufs {x÷mg tubujpoås cfiboefmu/ Ejf Tjfcfo.Ubhf.Jo{jefo{ cfusåhu mbvu SLJ 351-7 )Wpsubh 367-5*- efs Iptqjubmjtjfsvohtxfsu tbol bvg 7-2 )8-4*/

Gýs Xfjnbs xvsefo Epoofstubh 45 ofvf Dpspob.Gåmmf ýcfsnjuufmu/ Ejf Tjfcfo.Ubhf.Jo{jefo{ mjfhu cfj 346-1 )339-:*- efs Iptqjubmjtjfsvohtxfsu tbol bvg 8-8 )21-9*/