Der Rummel hält in Weimar Einzug

Auf dem Herrmann-Brill-Platz beginnt am Sonnabend das Weimarer Herbstvolksfest. Der Rummel wird vom Thüringer Schaustellerverein veranstaltet und bleibt bis zum 22. September. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf dem Herrmann-Brill-Platz beginnt am Sonnabend das Weimarer Herbstvolksfest. Der Rummel wird vom Thüringer Schaustellerverein veranstaltet und bleibt bis zum 22. September. Derzeit läuft noch der Aufbau. René und Matthes (rechts) arbeiteten am Fahrgeschäft der Familie Preuß aus Gorsleben bis in den Abend. Die kleine Lilly freute sich mit Mama Cathleen derweil auf das Knusperhäuschen mit Hänsel und Gretel und der Hexe. Geöffnet wird der Rummel täglich ab 14 Uhr. Mittwoch ist Familiennachmittag, Samstag ein Feuerwerk.Fotos: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.