„Deutschland singt“ auf Weimars Markt

Weimar.  Die Evangelische Allianz Weimar und die Achava-Festspiele beteiligten sich am Samstag an der bundesweiten Aktion.

"Deutschland singt" am Abend des 3.Oktober auch auf Weimars Markt.

"Deutschland singt" am Abend des 3.Oktober auch auf Weimars Markt.

Foto: Jens Lehnert

Für Weimars öffentliche gemeinsame Feier am Einheitstag sorgten am Samstagabend die Evangelische Allianz und die Achava-Festspiele. Auf dem Markt beteiligten sie sich an der bundesweiten Aktion „Deutschland singt“ - und luden die Bürger ein, mit einzustimmen. Für diesen Abend hatte sich eigens ein Projektchor aus mehreren Weimarer Kirchengemeinden und der Umgebung zusammengefunden. Als Beteiligte der Weimarer Wendezeit erinnerten sich im Gespräch zudem Lilly Koßmann und Dietlind Steinhöfel. Schlielßich wwurde auch eine gekürzte Fassung des Films „Brüder und Schwestern“ von Pavel Schnabel gezeigt.