Ettersburg will Nachbesserung im Amtsblatt

Ettersburg.  Die Ettersburger halten den Verweis auf die „erfüllende Gemeinde“ im Amtsblatt eher für verwirrend.

Ettersburgs Bürgermeister Jens Enderlein verweist auf einige Verbesserungswünsche im Amtsblatt.

Ettersburgs Bürgermeister Jens Enderlein verweist auf einige Verbesserungswünsche im Amtsblatt.

Foto: Michael Grübner

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nachbesserung bei der Präsenz im „Ettersberg Journal“ erhofft sich die Gemeinde Ettersburg. Das Amtsblatt der Landgemeinde Am Ettersberg führt Ettersburg im Kopf der Titelseite nach dem Anstrich „erfüllende Gemeinde für:“ auf.

„Der Begriff der erfüllenden Gemeinde verweist nur auf die Verwaltungsform. Das verwirrt die Leute eher“, sagte Ettersburgs Bürgermeister Jens Enderlein. Seiner Ansicht nach sollten unter dem Geltungsbereich des Amtsblattes die Gemeinde am Ettersberg mit ihren Ortschaften, die Stadt Neumark, die Gemeinde Ballstedt und die Gemeinde Ettersburg gleichrangig aufgezählt werden.

Außerdem wäre es laut Enderlein sinnvoll, wenn sich amtliche und nichtamtliche Nachrichten aus Ettersburg nicht mehr an völlig unterschiedlicher Stelle im Amtsblatt fänden

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.