Gesellschaft für Münzkunde tagt

Weimar  WeimarDie Thüringer Gesellschaft für Münz- und Medaillenkunde kommt vom 20. bis 22. September auf Schloss Ettersburg zu ihrer Jahrestagung zusammen. Die intensive Beschäftigung mit Thüringischer Geldgeschichte und ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Thüringer Gesellschaft für Münz- und Medaillenkunde kommt vom 20. bis 22. September auf Schloss Ettersburg zu ihrer Jahrestagung zusammen. Die intensive Beschäftigung mit Thüringischer Geldgeschichte und der Verbreitung der Ergebnisse durch Herausgabe von Jahrbüchern ist Hauptanliegen des Vereins. 20 Jahrbücher mit facheinschlägigen Artikeln sind bisher erschienen, wobei Jahrbuch 21 und 22 neu erscheinen und am Tagungsort erworben werden können. Der Themenschwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung liegt in der Münz- und Medaillengeschichte Weimars. Eröffnet wird die Tagung am Samstag, 21. September, 9.30 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.