Glückwünsche für den „guten Geist“

Kranichfeld.  Überraschung für Kindergarten-Mitarbeiter in Kranichfeld

Jörg Deubner, technischer Mitarbeiter der Kita "Zweiburgenstadt" Kranichfeld, langjähriger Feuerwehrmann und 20 Jahre lang Landes-Jugendwart der Thüringer Feuerwehren, bekommt im Kindergarten Glückwünsche und ein buntes Programm zu seinem 60. Geburtstag.

Jörg Deubner, technischer Mitarbeiter der Kita "Zweiburgenstadt" Kranichfeld, langjähriger Feuerwehrmann und 20 Jahre lang Landes-Jugendwart der Thüringer Feuerwehren, bekommt im Kindergarten Glückwünsche und ein buntes Programm zu seinem 60. Geburtstag.

Foto: Bernd Rödger

Überraschung für Jörg Deubner: Mit vielen Glückwünschen und einem bunten Programm gratulierten ihm die Knirpse und das Team des Kindergartens „Zweiburgenstadt“ Kranichfeld zum 60. Geburtstag.

Der technische Mitarbeiter ist bei allen beliebt – als „guter Geist“, immer zur Stelle, wenn es darum geht, Ideen in die Praxis umzusetzen, Neues zu bauen oder Defektes zu reparieren. Seine langjährige aktive Mitarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Kranichfeld und seine mehr als 20 Jahre Amtszeit als Landesjugendfeuerwehrwart wirkten sich auch auf die Kita aus: Die ist seit 2013 offizieller „Partner der Feuerwehr“.