„Illusio“ im Galli-Theater

Weimar  Weimar„Illusio“ steht am 13. und 14. September wieder auf dem Spielplan des Galli-Theaters. Inge Bockschläger ist Schriftstellerin. Bisher erfolglos. Eines Tages hat sie eine folgenreiche Idee. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Illusio“ steht am 13. und 14. September wieder auf dem Spielplan des Galli-Theaters. Inge Bockschläger ist Schriftstellerin. Bisher erfolglos. Eines Tages hat sie eine folgenreiche Idee. Petra Meußel und Krispin Wich spielen.

Freitag und Samstag, 13. und 14. September, jeweils 20 Uhr, Galli-Theater, Windischenstr. 4

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.