Jubilare spielen im Jubiläumsdorf

Hetschburg  HetschburgAuch nach dem Festwochenende geht das Jubiläumsprogramm im mindestens 900-jährigen Hetschburg weiter. Die örtliche Kirche St. Martin öffnet sich am kommenden Samstagabend zu einem Konzert des Weimarer Ensembles ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch nach dem Festwochenende geht das Jubiläumsprogramm im mindestens 900-jährigen Hetschburg weiter. Die örtliche Kirche St. Martin öffnet sich am kommenden Samstagabend zu einem Konzert des Weimarer Ensembles „Vox coelestis“. Es spielen Wolf-Günter Leidel (Orgel), Mykyta Sierov (Oboe), Ralf Schöne (Blockflöte) und Sabine Leidel (Blockflöte). Auch die Musiker können ein kleines Jubiläum feiern. Ihr Verein besteht inzwischen seit 15 Jahren.

Samstag, 17. August, 18 Uhr

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.