Klettern mit dem Weimarer Ferienpass

In der neuen Kletter-Halle an der Kromsdorfer Straße können sich seit gestern elf Mädchen und Jungen austoben, die dieses Angebot über den Ferienpass gewählt haben. Für die ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der neuen Kletter-Halle an der Kromsdorfer Straße können sich seit gestern elf Mädchen und Jungen austoben, die dieses Angebot über den Ferienpass gewählt haben. Für die meisten war es die erste Erfahrung mit sportlichen Kletterwänden. Mit Eli Müller und Lars Großmann standen ihnen zwei ausgebildete Klettertrainer zur Seite. Bevor es in die Höhe ging, lernten die Teilnehmer, wie man sich mit Gurten und Seilen richtig sichert und auch aufeinander achtet. Heute steht ein zweiter Ferienpass-Klettertag auf dem Programm. Fotos: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.