Kreis-CDU fordert Betreuung aller Kinder

Weimarer Land.  Kreis-CDU fordert Rückkehr zur täglichen Betreuung für alle Kinder im Weimarer Land.

Der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Mike Mohring setzt sich für eine Öffnung der Kindergärten für alle Kinder ein.

Der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Mike Mohring setzt sich für eine Öffnung der Kindergärten für alle Kinder ein.

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der CDU-Kreisvorstand hat sich auf seiner jüngsten Sitzung geschlossen dafür positioniert, eine sofortige Rückkehr zur täglichen Betreuung aller Kinder in den Kindergärten und die Öffnung der Schulhorte im ganzen Landkreis einzufordern. CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Mike Mohring erklärte, der Kreisverband werde Landrätin Christiane Schmidt-Rose den Rücken stärken und sie ermutigen, für das Weimarer Land eine konsequente Öffnung von Kindergärten und Horten zu ermöglichen. Dies sei insbesondere für Eltern in „systemrelevanten“ Berufen wichtig. Bei Umsetzung der von der Landesregierung angestrebten Rotationsmodelle drohen diesen Familien unlösbare Betreuungs-Probleme. Die Schulhorte im Landkreis sollen nach dem Willen der Landesregierung auf absehbare Zeit überhaupt nicht für alle Kinder öffnen dürfen und weiter nur eine Notbetreuung anbieten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren