Mann rennt mit Stock auf ein Auto zu

Niedergrunstedt  Frauen angegriffen auf Landstraße

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Mann hat zwei Frauen angegriffen, die am Donnerstag gegen 17 Uhr mit ihrem Renault von Niedergrunstedt in Richtung Ulla unterwegs waren. Von einem abzweigenden Feldweg kommend sei der Mann mit einem anderthalb Meter langen Stock zum Auto gerannt und habe danach geschlagen. Die Fahrerin beschleunigte stark, konnte so Treffer verhindern und wegfahren. Die Frauen kamen mit dem Schrecken davon. Die Suche nach dem Mann war erfolglos, erklärte die Polizei. Auf der weiteren Strecke Richtung Ulla kam den Frauen ein anderer Pkw entgegen. Dessen Fahrer wird nun gebeten, sich mit der Polizei in Weimar in Verbindung zu setzen, sofern er ebenfalls den Mann mit dem Stock gesehen hat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.