Martinsumzug in Tiefurt

Tiefurt  TiefurtMit einem Lampionumzug von der Kirche, wo auch die Martinsgeschichte erzählt, Martinsgebäck geteilt und mit dem Posaunenchor gesungen wird, startet am Montag, dem 11. November, um 17 Uhr der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem Lampionumzug von der Kirche, wo auch die Martinsgeschichte erzählt, Martinsgebäck geteilt und mit dem Posaunenchor gesungen wird, startet am Montag, dem 11. November, um 17 Uhr der Tiefurter Martinsumzug. Von dort geht es durch den Schlosspark zum Innenhof des Kammergutes, wo bereits ein Lagerfeuer, Bratwürste und Getränke auf die Teilnehmer warten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.