Neue Ausstellung in Galerie Markt 21

Weimar.  Über osteuropäische Drag Queen-Aktivitäten wurde bislang nur sehr wenig bekannt. Jetzt zeigt die Galerie Markt 21 dazu eine Ausstellung.

Fotoprojekt Queens of Eastern Europe ist die neue Ausstellung am Markt 21.

Fotoprojekt Queens of Eastern Europe ist die neue Ausstellung am Markt 21.

Foto: Sebastian Franke

Mit der Eröffnung der Ausstellung „Queens of Eastern Europe – Eine Foto-Dokumentation über die Drag-Queen-Szene in Osteuropa“ des Leipziger Fotografen und Filmemachers Sebastian Franke öffnet die Galerie Markt 21 am Freitag, 15. Mai, wieder ihre Räume. Ab 15 Uhr bietet der Künstler kurze Ausstellungsführungen unter Einhaltung der geforderten Abstandsregeln an.

Ejf Bvttufmmvoh jtu bc 27/ Nbj cjt 35/ Kvoj uåhmjdi bc 23 Vis hf÷ggofu )cjuuf lmjohfmo*- pefs obdi Wfsfjocbsvoh; qptulbtufoAd.lfmmfs/ef- Ufmfgpo 14754 61386/ Fjof wjsuvfmmf Cftjdiujhvoh hfiu bc 28/ Nbj pomjof/

=fn?xxx/d.lfmmfs/ef=0fn?

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.