Partynacht mit dem ACC im E-Werk

Weimar.  Erst ausgezeichnete Filme dann Performance und Musik – im E-Werk gibt es am Samstag Grund zum Feiern.

Nach der Preisverleihung zum Festival Backup and Beyond, die um 19.30 Uhr im E-Werk beginnt, wird dort bis etwa 5 Uhr mit dem ACC gefeiert.

Nach der Preisverleihung zum Festival Backup and Beyond, die um 19.30 Uhr im E-Werk beginnt, wird dort bis etwa 5 Uhr mit dem ACC gefeiert.

Foto: Maik Schuck

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einer Party kehrt das ACC in das E-Werk zurück, das es 1996 für die Kultur entdeckt hatte. Nach der Backup-Preisverleihung treten am Samstag, 30. November, ab 21 Uhr der Performer Frieder Butzmann und der Solo- und Multi-Perkussionist Jan Westermann auf. Im Anschluss legen die DJs Skoluda und Elli bis etwa 5 Uhr auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.