Richtfest für „Panoramablick“ in Weimar mit Sicherheitskonzept

Weimar.  Konsum will Richtkranz überm Millionenbau.

Der Konsum Neubau Panoramablick in Weimar Nord vor einigen Monaten.

Der Konsum Neubau Panoramablick in Weimar Nord vor einigen Monaten.

Foto: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch in Corona-Zeiten will die Konsumgenossenschaft Weimar nicht auf ein Richtfest verzichten. Immerhin gilt es dem Millionenbau „Panoramablick“ in Weimar-Nord. Deshalb hat der Bauherr ein Sicherheitskonzept bei der Simebu Thüringen in Auftrag gegeben. Gefeiert wird Ende August mit allen Helfern und am Bau Beteiligten. – Der Konsum errichtet in Weimar-Nord auf rund 7000 Quadratmetern ein Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage, drei Verbraucher- bzw. Drogeriemärkten im Erdgeschoss sowie Pflegedienstleistern und 80 Wohnungen in den Obergeschossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.