Schwerer Folgeunfall am Stauende auf A4 - Lkw-Fahrer eingeklemmt

Am Mittwochmittag kam es am Stauende nahe Apolda auf der A 4 in Richtung Frankfurt/M. zu einem Unfall zwischen zwei Lastzügen. Der 59-jährige Fahrer eines Lastzuges aus Mittelsachsen war am Stauende zum Stehen gekommen. Ein nachfolgender Lastzug erkannte dies offensichtlich zu spät und fuhr ungebremst auf.