Kranichfelder Sportplatz im Fokus

Kranichfeld.  Der Kranichfelder Stadtrat trifft sich zu seiner nächsten Sitzung.

eit Beginn der Corona-Einschränkungen ist die Niederburg fester Tagungsort des Kranichfelder Stadtrates.

eit Beginn der Corona-Einschränkungen ist die Niederburg fester Tagungsort des Kranichfelder Stadtrates.

Foto: Michael Grübner

Vor allem die Sportanlage unweit des Bahnhofes steht einmal mehr im Fokus, wenn sich an diesem Donnerstag der Kranichfelder Stadtrat zu seiner Sitzung trifft. Auf Antrag der Fraktion „Aktiv für Kranichfeld“ befinden die Ratsmitglieder über die Einstellung eines Platzwartes, es gibt aktuelle Informationen über den Nutzungsstand der Kegelanlage. Zudem liegt ein Nutzungsüberlassungsvertrag zwischen der Stadt und dem Sportverein SpVgg. Kranichfeld beschlussfertig vor.

Weitere Themen sind unter anderem die Etablierung eines Jugendbeirates für die Stadt, eine geänderte Hundesteuersatzung und die Differenzen zwischen der Stadt und dem Feuerwehrverein aus dem Ortsteil Stedten.

Donnerstag, 17. September, 19 Uhr, Versammlungsraum der Niederburg, Schlossgasse 18b

Zu den Kommentaren