Stadtwirtschaft investiert: flächendeckender Ticket-Verkauf

Weimar.  In den acht Agenturen in Weimar wird jetzt die komplette Karten-Palette des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) angeboten

Nicht mehr nur im Kundenzentrum am Goetheplatz können Fahrgäste Tickets für den gesamten Bereich des Verkehrsverbundes Mittelthüringen kaufen.

Nicht mehr nur im Kundenzentrum am Goetheplatz können Fahrgäste Tickets für den gesamten Bereich des Verkehrsverbundes Mittelthüringen kaufen.

Foto: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stadtwirtschaft Weimar hat in die Ausrüstung ihrer Verkaufsagenturen investiert. Dadurch können diese jetzt flächendeckend das gesamte Karten-Sortiment des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) anbieten. Darunter fallen etwa Tickets für Fahrten nach Jena, Apolda oder Erfurt sowie sämtliche Wochen-, Monats- oder Jahreskarten. Bisher waren in den Agenturen nur Tickets für den Stadtbus-Verkehr erhältlich und dies zudem mit einem teils eingeschränkten Sortiment. Nicht möglich ist in den Agenturen indes der Kauf sowie Änderungen an Abos.

Der Ticketerwerb ist in folgenden Agenturen möglich: Tourist-Information Weimar, Markt 10; Wolf Lotto- und Tabakwaren, im Kaufland in der Humboldtstraße 90; Back-Shop im Pavillon am Hauptbahnhof, August-Baudert-Platz; Kraft Tabak, Lotto und Presse, am GWG-Seniorenzentrum, Schultze-Delitzsch-Straße 1; Kraft Tabak, Lotto und Presse, im Atrium in der Friedensstraße 1; Nahkauf Heyer, Bodelschwinghstraße 82; Nahkauf Heyer, Legefeld, Kastanienallee 3; Rewe-Markt Schöndorf, Bruno-Apitz-Straße 4. Darüber hinaus ist die gesamte Ticketpalette natürlich auch weiterhin im Kundenzentrum auf dem Goetheplatz erhältlich und normalerweise auch am Sitz der Stadtwirtschaft in der Industriestraße, der aber für den Kundenverkehr noch geschlossen ist.

„Durch die Hinzunahme des gesamten Bartarifes sowie unseren Zeitkarten erweitern wir den Service für unsere Kunden und senken gleichzeitig weitere Zugangshürden für den ÖPNV“, betonte das Unternehmen.

Weitere Info im Netz unter www.sw-weimar.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.