Theaterfest mit Angeboten für die ganze Familie

Weimar  Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar feiern am Samstag den Beginn der neuen Spielzeit

Das Theaterfest zur Spielzeiteröffnung hat im DNT Tradition.

Das Theaterfest zur Spielzeiteröffnung hat im DNT Tradition.

Foto: Thomas Müller

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem großen Theaterfest feiern DNT und Staatskapelle Weimar am Samstag, 14. September, den Beginn der neuen Spielzeit. Ab 15 Uhr lädt ein abwechslungsreiches Programm die ganze Familie zum Zuschauen, Zuhören, Mitspielen, Entdecken, Schlemmen und Tanzen ein. Einbezogen wird auch der Theaterplatz, der in Anlehnung an das Spielzeitmotto „Blühende Landschaften“ mit den Gästen in ein Blütenmeer verwandelt werden soll. Im Großen Haus darf man sich auf die Klassiker freuen: Im Familienkonzert erzählt ab 15.30 Uhr Strawinskys Ballettmusik das Märchen vom „Feuervogel“. Ebenfalls unter Leitung des 1. Kapellmeisters Stefan Lano werden ab 18 Uhr in der Operngala die größten Ohrwürmer der neuen Saison präsentiert. Ab 20.30 Uhr folgt die legendäre „One-Minute-Show“. In der Studiobühne steht um 15.15 Uhr und 15.45 Uhr mit „Sei mein Freund“ ein Stück für die ganze Familie auf dem Programm. Der anschließende „Theaterknigge“ gibt ab 16 Uhr augenzwinkernd Empfehlungen, was von Bonbonrascheln bis Mitsingen bei einem Theaterbesuch möglichst unterlassen werden sollte. Zwischen 17.30 und 19 Uhr kann man in der „Herzblattshow“ wieder entdecken, welche Figur aus Schauspiel und Oper zu einem passt.

Für Speis’ und Trank ist gesorgt. Zudem gibt es den traditionellen Kuchenbasar für eine Spende zugunsten der Bürgerstiftung Weimar. Auch der beliebte Kostümverkauf findet wieder statt. Ab 22.30 Uhr lädt die Band „Botticelli Baby“ im Großen Haus zum Tanz und Konzert ein. Bereits ab 22 Uhr legt DJ Timo zur Party im Foyer auf.

Das gesamte Programm ist unter www.nationaltheater-weimar.de veröffentlicht. Der Eintritt zum Theaterfest ist frei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren