Vernissage im Hofatelier

Niedergrunstedt  NiedergrunstedtSeine nächste Ausstellung eröffnet der Kunstverein Hofatelier am Samstag, 14. September, in seinen Räumen am Schulweg 4. Gezeigt werden Arbeiten der Akt-Zeichengruppe aus Erfurt-Bischleben. Für die musikalische Umrahmung sorgt ...

Seine nächste Ausstellung eröffnet der Kunstverein Hofatelier am Samstag, 14. September, in seinen Räumen am Schulweg 4. Gezeigt werden Arbeiten der Akt-Zeichengruppe aus Erfurt-Bischleben. Für die musikalische Umrahmung sorgt Gerhard Gläßer, Marimba. Zu sehen sind Bilder von Brunhild Bamberg, Beate Klauss, Kirstin Heinemann, Jana Hilbert, Nikolaus Keil, Helmut Storch, Roland Kummer und Claus Unruh. Die Ausstellung ist bis zum 29. September zu besichtigen.

Samstag, 14. September, 15 Uhr, Hofatelier, Schulweg 4, Vernissage.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.