VR Bank legt Spenden für Vereine auf

Weimar.  Frist zur Bewerbung ist für Vereine aus Weimar und dem Weimarer Land der 3. Dezember

Die VR Bank Weimar hat eine Spendenaktion für regionale Vereine aufgelegt.

Die VR Bank Weimar hat eine Spendenaktion für regionale Vereine aufgelegt.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Unter dem Motto „Wir spenden für Ihren Verein“ hat die VR Bank Weimar eG eine Aktion zur finanziellen Unterstützung regionaler Vereine aufgelegt. Hintergrund ist die coronabedingt oft schwierige Situation für Vereine, teilte das Geldinstitut in einer Presseinformation mit. „Die Aktivitäten der Mitglieder wurden aufgrund der Pandemie weitestgehend auf ein Minimum reduziert. Die vielen Vereinsverantwortlichen, egal ob beispielsweise Vorstände, Übungsleiter, Organisatoren oder Trainer, sind in der Regel ehrenamtlich tätig. Neben den Herausforderungen des eigenen Privat- und Berufslebens gilt es für sie, nun auch für die Existenzsicherung ihrer Vereine und vor allem gegen Mitgliederschwund zu kämpfen“, heißt es weiter in der Mitteilung. Vereinstätigkeiten seien aber ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Zusammenlebens.

Die VR Bank versprach unkomplizierte Unterstützung: Gemeinnützige und spendenberechtigte Vereine mit Sitz in Weimar oder dem Weimarer Land können sich bis zum 3. Dezember im Internet für eine Spende bewerben. Bis zum 16. Dezember werde die Bank alle Vereine darüber informieren, ob und welchen Spendenbetrag sie noch in diesem Jahr erhalten werden.

www.vrbank-weimar.de/verein