Weimar: Rad- und Fußweg wird saniert

Weimar.  Den Weg zwischen der Eisernen Brücke und dem Bahnübergang Florian-Geyer-Straße in Weimar-West sperrt die Stadt ab Montag.

Auf Umwege müssen sich die Anwohner in Weimar-West ab Montag einrichten.

Auf Umwege müssen sich die Anwohner in Weimar-West ab Montag einrichten.

Foto: Peter Michaelis

Der Fuß- und Radweg zwischen der Eisernen Brücke über die Ilmtal-Bahn in Weimar-West und der Bahnübergang Florian-Geyer-Straße ist ab Montag, 23. November, bis März gesperrt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, bekommt der Weg einen neuen Belag. Zum Gesamtprojekt gehört zudem der Bau eines Bolzplatzes.