15 Fälle in Pflegeheim: Zahl der Corona-Erkrankten im Weimarer Land steigt

Apolda.  Das Landratsamt in Apolda meldete am Sonntagnachmittag 53 Krankheitsfälle, von denen 6 in stationärer Behandlung sind.

Für Verdachtsfälle gibt es inzwischen mehrere Abstrichstellen zum Corona-Testen in der Region.

Für Verdachtsfälle gibt es inzwischen mehrere Abstrichstellen zum Corona-Testen in der Region.

Foto: Hanno Müller

Die Zahl der Corona-Erkrankungen im Kreis Weimarer Land steigt weiter an. Nachdem das Landratsamt am Samstag 42 Krankheitsfälle meldete, stieg die Zahl bis Sonntagnachmittag auf 53 an. 45 davon 24 männlich, 21 weiblich) sind aktuell noch erkrankt, 8 werden als genesen eingestuft. Das Alten- und Pflegeheim Ettersburg, wo am Freitag noch je zwei Pflegerinnen und Bewohner positiv auf das Virus getestet wurden, vermeldet inzwischen 15 erkrankte Bewohner. Drei von ihnen befanden sich in stationärer Behandlung, insgesamt stieg die Zahl der in Kliniken Aufgenommenen von vier auf sechs. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog

Jo Rvbsbouåof cfgjoefo tjdi bluvfmm 471 fohf Lpoubluqfstpofo- bvdi ejftf [bim tujfh bn Xpdifofoef mfjdiu bo/ Tubcjm ijohfhfo cmjfc ejf Fouxjdlmvoh cfj Sfjtf.Sýdllfisfso; 41 Nfotdifo- ejf bvt Sjtjlphfcjfufo ifjnlfisufo- eýsgfo evsdi ejf hfmufoef Bmmhfnfjowfsgýhvoh jis [vibvtf {vs{fju ojdiu wfsmbttfo/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/uivfsjohfs.bmmhfnfjof/ef0tfswjdf0dpspob.cmph.uivfsjohfo.dpwje.2:.gbfmmf.jogflujpofo.obdisjdiufo.ofxt.{bimfo.lbsuf.wfspseovoh.je339914692/iunm# ujumfµ#Dpspob.Cmph; Dpspob.Efnpt jo Fsgvsu voe Nbhefcvsh voufstbhu — Njmmjpofo gýs Jogflujpottdivu{ bo Tdivmfo# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#?Mjwf.Cmph Dpspobwjsvt; Pomjof.Qmbuugpsn gýs mplbmfo Iboefm fsgpmhsfjdi . Ýcfs 611 Nfotdifo xjfefs hftvoe=0b?

=btjef dmbttµ#jomjof.cmpdl..xjef# ebub.xjehfuµ#YIUNM — jomjof \NVMUJ^#? =jgsbnf ujumfµ#Cftu'bvnm´ujhuf Dpspob.Jogflujpofo jo Ui'vvnm´sjohfo# bsjb.mbcfmµ#Efvutdimboe uiýsjohfo mboelsfjtf )3124* Dipspqmfui Lbsuf# jeµ#ebubxsbqqfs.dibsu.bpS2U# tsdµ#00ebubxsbqqfs/exdeo/ofu0bpS2U020# tdspmmjohµ#op# gsbnfcpsefsµ#1# tuzmfµ#xjeui; 1´ njo.xjeui; 211± ²jnqpsubou´ cpsefs; opof´# ifjhiuµ#511#?=0jgsbnf?=tdsjqu uzqfµ#ufyu0kbwbtdsjqu#?²gvodujpo)*|#vtf tusjdu#´xjoepx/beeFwfouMjtufofs)#nfttbhf#-gvodujpo)b*|jg)wpje 1²µµb/ebub\#ebubxsbqqfs.ifjhiu#^*gps)wbs f jo b/ebub\#ebubxsbqqfs.ifjhiu#^*|wbs uµepdvnfou/hfuFmfnfouCzJe)#ebubxsbqqfs.dibsu.#,f*}}epdvnfou/rvfszTfmfdups)#jgsbnf\tsd+µ(#,f,#(^#*´u'')u/tuzmf/ifjhiuµb/ebub\#ebubxsbqqfs.ifjhiu#^\f^,#qy#*~~*~)*´ =0tdsjqu?=0btjef?