Zwei Konzerte erklingen im Seebach-Forum

Diese Aufnahme zeigt symbolhaft Gemshörner. Auf solchen Instrumenten wird im Forum Seebach musiziert.

Diese Aufnahme zeigt symbolhaft Gemshörner. Auf solchen Instrumenten wird im Forum Seebach musiziert.

Foto: Uwe Möller / Archiv

Weimar.  Studierende der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar treten auf.

Zwei Konzerte können Besucher des Seebach-Forums in der Tiefurter Allee in dieser Woche erleben. Zum Auftakt präsentiert das Ensemble „Convivum Musicum“ dabei am Mittwoch, dem 25. Januar, sein Weihnachtskonzert. Die Besonderheit des Klangkörpers: Die passionierten Musikerinnen und Musiker aus Weimar spielen Kammermusik auf Flöten und Gemshörnern. Mit einem Klavierkonzert gastieren darüber hinaus am Donnerstag, dem 26. Januar, Studierende aus der Klasse von Professor Christian Wilm Müller von der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ im Seebach-Forum. Beide Konzerte beginnen um 16 Uhr.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist wie immer frei, Spenden für die Arbeit des Forums Seebach aber natürlich wieder willkommen.