Fehlstart für die deutschen Biathleten bei der WM in Nove Mesto. Das deutsche Mixed-Quartett kam am Donnerstag lediglich auf Rang 13. Die Norweger verteidigten ihren Titel vor Frankreich und WM-Gastgeber Tschechien.

So schlecht ist eine deutsche Mixed-Staffel noch nie unterwegs gewesen bei einer Weltmeisterschaft. Foto: Sascha Fromm
So schlecht ist eine deutsche Mixed-Staffel noch nie unterwegs gewesen bei einer Weltmeisterschaft. Foto: Sascha Fromm © zgt
Miriam Gössner kämpfte mit den Tränen. Foto: Sascha Fromm
Miriam Gössner kämpfte mit den Tränen. Foto: Sascha Fromm © zgt
Andrea Henkel hakte die Medaille schon vor den ersten Auftritten von Simon Schempp und Andreas Birnbacher in Nove Mesto ab. Foto: Sascha Fromm
Andrea Henkel hakte die Medaille schon vor den ersten Auftritten von Simon Schempp und Andreas Birnbacher in Nove Mesto ab. Foto: Sascha Fromm © zgt
Zwar liefen Schempp (Bild) und Birnbacher am Donnerstagabend ein solides Rennen.... Foto: Sascha Fromm
Zwar liefen Schempp (Bild) und Birnbacher am Donnerstagabend ein solides Rennen.... Foto: Sascha Fromm © zgt
....doch mit dem dritten WM-Titel oder der siebten Medaille im nun olympische Mixed-Wettbewerb wurde es nichts. Foto: Sascha Fromm
....doch mit dem dritten WM-Titel oder der siebten Medaille im nun olympische Mixed-Wettbewerb wurde es nichts. Foto: Sascha Fromm © zgt
Am Ende stand Rang 13 in der Bilanz. Foto: Sascha Fromm
Am Ende stand Rang 13 in der Bilanz. Foto: Sascha Fromm © zgt
Erstmals seit 2008 hatte damit eine deutsche Mixed-Staffel keine WM-Medaille gewonnen. Foto: Sascha Fromm
Erstmals seit 2008 hatte damit eine deutsche Mixed-Staffel keine WM-Medaille gewonnen. Foto: Sascha Fromm © zgt
Die Norweger schafften den Titel-Hattrick. Foto: Sascha Fromm
Die Norweger schafften den Titel-Hattrick. Foto: Sascha Fromm © zgt
Das Siegerteam der Mix-Staffel um Tora Berger, Tarje Boe, Emil Hegle Svendsen und Synnoeve Solemdal lag am Ende 20 Sekunden vor Frankreich um Weltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade. Foto: Sascha Fromm
Das Siegerteam der Mix-Staffel um Tora Berger, Tarje Boe, Emil Hegle Svendsen und Synnoeve Solemdal lag am Ende 20 Sekunden vor Frankreich um Weltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade. Foto: Sascha Fromm © zgt
32,3 Sekunden hinter dem Sieger-Team lagen dann die von den 27.000 Zuschauern begeistert gefeierten Tschechen. Foto: Sascha Fromm
32,3 Sekunden hinter dem Sieger-Team lagen dann die von den 27.000 Zuschauern begeistert gefeierten Tschechen. Foto: Sascha Fromm © zgt
Das deutsche Quartett lag 2:40,7 Minuten zurück. Foto: Sascha Fromm
Das deutsche Quartett lag 2:40,7 Minuten zurück. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung.  Foto: Sascha Fromm
Ansonsten war der WM-Auftakt vielversprechend. Die 377 Athleten aus 43 Nationen finden bei der ersten Biathlon-WM in Tschechien nahezu optimale Bedingungen vor. Die vielen Fans in der Vysochina Arena sorgen für prima Stimmung. Foto: Sascha Fromm © zgt