Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Zwar Miriam Gössner über 7,5 km als Sechste die angestrebten Podestränge, die Formkurve aber zeigte wieder deutlich nach oben.

Im Bild: Tora Berger (NOR), Olena Pidhrushna (UKR) und Vita Semerenko (UKR). Foto: Sascha Fromm
Im Bild: Tora Berger (NOR), Olena Pidhrushna (UKR) und Vita Semerenko (UKR). Foto: Sascha Fromm © zgt
Im Sprint über 7,5 Kilometer siegte Olena Pidhrushna (UKR). Foto: Sascha Fromm
Im Sprint über 7,5 Kilometer siegte Olena Pidhrushna (UKR). Foto: Sascha Fromm © zgt
Miriam Gössner belegte Platz sechs. Foto: Sascha Fromm
Miriam Gössner belegte Platz sechs. Foto: Sascha Fromm © zgt
Andrea Henkel belegte nur Rang 33. Foto: Sascha Fromm
Andrea Henkel belegte nur Rang 33. Foto: Sascha Fromm © zgt
Im Bild: Tora Berger (NOR). Foto: Sascha Fromm
Im Bild: Tora Berger (NOR). Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm
Nach dem Debakel in der Mixedstaffel hat sich die deutsche Damenmannschaft bei der Biathlon-WM in Nove Mesto im Sprint zumindest teilweise rehabilitiert. Foto: Sascha Fromm © zgt