Für finanzielle Rettung: 14 Teams geben für den FF USV Jena Gas

Jena  Mit der Veranstaltung eines Benefizrennens will der klamme FF USV Jena der finanziellen Rettung ein Stück näher kommen. Auch eine Auktion soll Einnahmen für den Fußball-Zweitligisten bringen.

Die Spielerinnen von Jena schwören sich mit einem Mannschaftskreis ein. Archivfoto: Manfred Heyne/imago/foto2press

Die Spielerinnen von Jena schwören sich mit einem Mannschaftskreis ein. Archivfoto: Manfred Heyne/imago/foto2press

Foto: Manfred Heyne/imago/foto2press

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Fußball-Zweitligist FF USV Jena ist der finanziellen Rettung der laufenden Saison wieder ein Stück näher gekommen. Bis zum Saisonende fehlt dem FF USV Jena ein Betrag von 80.000 bis 100.000 Euro. Mehr als die Hälfte davon ist vor allem durch den Einsatz der umtriebigen Fans schon zusammengekommen.

Fans und Freunde sammeln für FF USV Jena

Ein weiterer großer Teil soll am morgigen Donnerstag bei einer Spendenaktion von Laura Brosius, Immobilienmaklerin der Postbank, und der Kartbahn Jena zu Gunsten der Fußballerinnen hinzukommen. Für die Teilnahme an einem Benefizrennen konnten sich Unternehmen melden. „14 Teams haben wir zusammen“, sagt die ehemalige Spielerin Brosius. Für jedes erhält der FF USV 400 Euro, so dass der klamme Klub schon 5600 Euro sicher hat. „Sollten sich bis morgen noch weitere Teams melden, ist ein zweites Rennen denkbar.“

Darüber hinaus winken dem FF USV, der in der 2. Liga einen Aufstiegsplatz belegt, noch weitere Einnahmen. Bei einer Auktion können alle Interessierten und Unterstützer des Vereins Sachpreise wie Gutscheine für ein Essen, ein Fitness-Programm oder eine Massage erwerben. Auch ein Konzert mit der musikalisch begabten USV-Spielerin Anna-Lena Riedel gibt es zu ersteigern. Außerdem werden die Spielerinnen den Gästen Cocktails mixen.

FF USV Jena mit Einspruch gescheitert

Derweil ist der FF USV mit seinem Einspruch gegen die Wertung des Spiels bei Turbine Potsdam II (2:3) gescheitert. Die Schiedsrichterin hatte einen regulären Treffer der Jenaerinnen zum 3:3 nicht anerkannt – eine Tatsachenentscheidung.

Benefizrennen und Auktion für den FF USV Jena, Donnerstag, 18 Uhr, Kartbahn Jena

Das könnte Sie auch interessieren:

Rückkehr in die Beletage des deutschen Frauen-Fußballs: FF USV beantragt Lizenz für Bundesliga

Nur der Aufstieg rettet den FF USV Jena

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.