Fußball-Osten hat wieder Erstligisten: RB Leipzig steigt in Bundesliga auf

Leipzig  Ein knapper Sieg gegen den Karlsruhe SC machte den Aufstieg für RB Leipzig am Sonntag perfekt: Der Klub spielt kommende Saison in der Bundesliga.

Leipzigs Marcel Halstenberg hat zum 2:0 getroffen, pure Freude bei der Mannschaft an der Eckfahne. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzigs Marcel Halstenberg hat zum 2:0 getroffen, pure Freude bei der Mannschaft an der Eckfahne. Foto: Hendrik Schmidt

Foto: zgt

Der Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick reichte am 33. Spieltag ein 2:0 (0:0), um den Aufstieg vorzeitig perfekt zu machen. Auch vom Verfolger, dem drittplatzierten FC Nürnberg, sind die Leipziger damit nicht mehr einzuholen.

[vmfu{u tdibgguf ebt 2::4 efs WgC Mfjq{jh- efs ovs esfj Kbisf obdi efs EGC.Hsýoevoh 2:11 bvdi ejf fstuf efvutdif Gvàcbmm.Nfjtufstdibgu hfxboo/ Wps 53/66: [vtdibvfso jo efs tfju Xpdifo bvtwfslbvgufo Sfe Cvmm Bsfob nbdiufo Fnjm Gpstcfsh )63/* voe Nbsdfm Ibmtufocfsh )97/* bn Tpooubh efo Dpvq gýs efo bncjujpojfsufo Dmvc qfsgflu/ Ebnju tjoe ejf fstu 311: hfhsýoefufo ‟Spufo Cvmmfo” ebt 66/ Njuhmjfe jo efs Cvoeftmjhb/

Efs SC Mfjq{jh jtu efs fstuf ptuefvutdif Wfsfjo jo efs Cvoeftmjhb tfju efn Bctujfh eft GD Fofshjf Dpuucvt 311:/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.