Deutschlands U21-Fußballer im EM-Finale

Bolgna  Deutschlands U21-Fußballer stehen zum zweiten Mal nacheinander im EM-Endspiel.

Bologna: Fußball, U-21 Männer: EM, Deutschland - Rumänien, Finalrunde, Halbfinale: Nadiem Amiri (l) aus Deutschland jubelt mit Mahmoud Dahoud nach seinem Tor.

Bologna: Fußball, U-21 Männer: EM, Deutschland - Rumänien, Finalrunde, Halbfinale: Nadiem Amiri (l) aus Deutschland jubelt mit Mahmoud Dahoud nach seinem Tor.

Foto: Cezaro De Luca/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Deutschlands U21-Fußballer stehen zum zweiten Mal nacheinander im EM-Endspiel. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz gewann am Donnerstag in Bologna im Halbfinale 4:2 (1:2) gegen Rumänien und kann am Sonntag als erste deutsche U21 den Titel verteidigen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren