The Ball zu Gast bei Jürgen Klopp in Dortmund

The Ball 2014 war zu Gast beim Bundesligisten Borussia Dortmund. Trainer Jürgen Klopp und Spieler der 1. Mannschaft unterschrieben auf The Ball und unterstützen somit das Motto der Ballreise auf dem Weg zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien: "Ein Ball : Eine Welt" (One Ball : One World)

Wahl-Erfurter Andrew Aris (links), BvB-Trainer Jürgen Klopp (Mitte) und Fernando Godoy (rechts) mit The Ball. Der Dortmunder Cheftrainer unterschrieb am Sonntag im Dortmunder Trainingszentrum The Ball und wünschte den Ballträgern auf dem Weg nach Brasilien eine gute Reise. Foto: SoF

Wahl-Erfurter Andrew Aris (links), BvB-Trainer Jürgen Klopp (Mitte) und Fernando Godoy (rechts) mit The Ball. Der Dortmunder Cheftrainer unterschrieb am Sonntag im Dortmunder Trainingszentrum The Ball und wünschte den Ballträgern auf dem Weg nach Brasilien eine gute Reise. Foto: SoF

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Klopp wünschte der runden Kugel eine gute und sichere Reise. The Ball will auf seiner sechsmonatigen Reise mit möglichst vielen Menschen in Kontakt kommen und für die völkerverbindende Kraft des Fußballsports werben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.