Stadtilm. Durch ein Überholmanöver ist am Freitagabend eine Autofahrerin bei einem Frontalzusammenstoß auf der B90n im Ilm-Kreis ums Leben gekommen.

Auf der B 90n zwischen Stadtilm und Nahwinden ist es am Freitagabend zu einem tödlichen Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, überholte eine 42-jährige Audi-Fahrerin gegen 17.30 Uhr eingangs einer Linkskurve zwei vor ihr fahrende Fahrzeuge, darunter einen Lastwagen.

Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einer entgegenkommenden Suzuki-Fahrerin. Die 65-Jährige verstarb aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Audi-Fahrerin wurde bei dem Unfall ebenfalls verletzt.

Beide Fahrzeuge sowie der Lkw wurden beschädigt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 46.000 Euro. Die Maßnahmen zur Unfallursachenermittlung dauern an. Die Freiwilligen Feuerwehren Stadtilm, Friesheim, Ehrenstein und Ilmtal- Deube sind im Einsatz.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.