Wetterdienst warnt Autofahrer in Thüringen vor dichtem Nebel

Leipzig/Erfurt  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt Autofahrer vor dichtem Nebel, welcher am Mittwochmorgen für Sichtbehinderungen sorgen kann.

Laut Deutschem Wetterdienst kann dichter Nebel den Straßenverkehr am Mittwochmorgen in Thüringen behindern.

Laut Deutschem Wetterdienst kann dichter Nebel den Straßenverkehr am Mittwochmorgen in Thüringen behindern.

Foto: Stefan Glaser/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Laut DWD seien besonders die Regionen Gera und Jena von dichtem Nebel betroffen. Die Einschränkung der Sicht kann auf 150 Meter gehen.

Im weiteren Tagesverlauf lösen sich die Nebelfelder aber überall im Freistaat zunehmend auf. Danach bleibt es bei lockerer Bewölkung überall trocken bei Temperaturen um die 20 Grad.

Hier finden Sie die Wetteraussichten für den Rest der Woche.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren