Worbis. Zu einer Unfallflucht, die sich in Worbis ereignete, sucht die Eichsfelder Polizei Zeugen. Nach den ersten Ermittlungen soll es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen blauen Pkw handeln.

Die Fahrerin eines weißen Golf stellte ihr Fahrzeug am Freitag gegen 7.30 Uhr auf dem Parkplatz in der Franz-Weinrich-Straße 35 in Worbis ab. Als sie gegen 16.30 Uhr zu ihrem Pkw zurückkam, stellte sie fest, dass dieser durch ein anderes Fahrzeug beschädigt wurde. Der Verursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle, heißt es im Polizeibericht. Bei dem verurschanden Fahrzeug müsste es sich um einen blauen Pkw gehandelt haben. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 03606/6510.

Aktuelle Nachrichten aus dem Eichsfeld