Neuer Dorfgarten in Eichsfeld: Einweihung mit Imbiss, Pflanzentausch und Imkerkasten. Zur Eröffnung ist eine familienfreundliche Gartenparty geplant.

In Hundeshagen soll am 26. April um 16 Uhr der neue Dorfgarten eingeweiht werden. Das teilt Ortsteilbürgermeister Falko Seifert (CDU) mit. Der Dorfgarten sei nicht nur ein Ort der Zusammenkunft und Erholung, sondern auch eine lebendige Gemeinschaftsfläche, die allen zugutekomme. Mit zahlreichen Obstbäumen, die gemeinsam gepflanzt wurden, soll auch ein Beitrag zur Vielfalt und Beständigkeit des Dorfes geleistet werden.

An diesem Tag gibt es einen Imbiss und Getränke. Und auch eine Pflanzentauschbörse soll auf die Beine gestellt werden. Ob Gemüse, Blumen, Stauden oder Gehölze – alles ist willkommen und kann getauscht werden. „Eine großartige Gelegenheit, um neue Vielfalt in unsere Gärten zu bringen“, meint der Ortsteilbürgermeister von Hundeshagen.

Aufgestellt werde an dem Tag ebenfalls ein Schau-Imkerkasten, der den Dorfgarten zusätzlich aufwerten soll. Auch die Kinder sollen nicht zu kurz kommen. Mit Unterstützung der Diakonie, so Falko Seifert, wird es eine Button-Maschine und Popcorn geben. Schon jetzt freut er sich auf viele Gäste an diesem Tag.

Aktuelle Nachrichten aus dem Eichsfeld