Erfurt. Mittelstürmer Velimir Jovanovic, zwischen 2018 und 2020 beim FC Rot-Weiß Erfurt unter Vertrag, trifft als Co-Trainer des Greifswalder FC auf seinen Ex-Verein. Der 35-Jährige blickt auch auf das jähe Ende bei RWE, als sich der Club im Januar 2020 aus der Regionalliga zurückzog.

Mit dem Greifswalder FC schaffte Velimir Jovanovic im vergangenen Sommer den Aufstieg in die Regionalliga. Danach wechselte er die Seiten und sitzt seitdem als Co-Trainer auf der Bank. Nun unternimmt er beim nächsten Duell seiner Mannschaft sozusagen eine Reise in die Vergangenheit, wenn am Samstag der FC Rot-Weiß Erfurt im Volksstadion gastiert.