Saison-Aus für Rot Weiß Erfurt-Talent Roschlaub

Erfurt  Der FC Rot-Weiß Erfurt wird in dieser Saison nicht mehr auf das Talent Jan Roschlaub bauen können.

Jan Roschlaub verletzte sich, indem er mit dem linken Fuß umgeknickt war. Er wurde im Spiel gegen Viktoria Berlin ausgewechselt Archivfoto: Frank Stelnhorst

Jan Roschlaub verletzte sich, indem er mit dem linken Fuß umgeknickt war. Er wurde im Spiel gegen Viktoria Berlin ausgewechselt Archivfoto: Frank Stelnhorst

Foto: Frank Stelnhorst

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der FC Rot-Weiß Erfurt wird in dieser Saison nicht mehr auf das Talent Jan Roschlaub bauen können. Die im Heimspiel gegen Viktoria Berlin erlittene Verletzungstellte sich als ein Bruch des Innenknöchels raus. Damit fällt der 18-Jährige bis auf Weiteres aus und wird kein Spiel mehr bestreiten können.

Da sein Vertrag am 30. Juni endet, wird sich zeigen, ob Roschlaub noch einmal für den FC Rot-Weiß aufläuft. Mehrere Bundesliga-Reserven – etwa aus Hoffenheim und Mainz – sollen Interesse am hochgewachsenen Innenverteidiger haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.