Angeschlagener Vizemeister dennoch achtbar

Geraberg  Vize-Landesmeister SpVgg. Geratal lieferte sich auch mit dem Vorjahresdritten Eintracht Sondershausen einen offenen Schlagabtausch.