Hund prallt gegen Auto

red
Noch hat sich niemand gemeldet, dem der Hund gehört. (Symbolbild)

Noch hat sich niemand gemeldet, dem der Hund gehört. (Symbolbild)

Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Gestern Abend, dem 24.11.2022, ist ein entlaufender Hund mit einem Auto in Sondershausen zusammengestoßen.

Ein entlaufender Hund lief gestern Abend unerwartet auf die Straße und wurde von einem Auto erwischt. Der Schäferhund hatte keine Kennzeichnung, aber eine eine Leine um seinen Hals.

Kurz nach dem der Hund mit Auto zusammengestoßen war, starb er. Das Fahrzeug der 56-jährigen Fahrerin hat durch den Unfall einen Sachschaden.

Der verstorbene Hund wurde im Anschluss durch die Feuerwehr geborgen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt hat sich noch kein Besitzer gemeldet und nach dem toten Tier gefragt.

NEU! Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.