Eisenberg. Mit teilweise über 220 km/h hat sich ein Autofahrer auf der A9 in einer 120er-Zone den Weg frei gedrängelt. Die Polizei war mit einem Videowagen hinter ihm.

Am Dienstagabend ging der Autobahnpolizei ein Raser auf der A9 in Fahrtrichtung Berlin ins Netz. Wie die Polizei informierte, habe der Mercedesfahrer mehrere Geschwindigkeitsbegrenzungen von 120 km/h im Bereich der Anschlussstelle Eisenberg missachtet und bremste ausschließlich bei der -ihm bekannten- festen Geschwindigkeitsmessanlage.

In der Spitze sei der Raser mit 222 km/h unterwegs und damit gute 100 km/h zu schnell gewesen. Dabei drängelte er andere Verkehrsteilnehmer von der linken Spur und unterschritt dabei deutlich den Sicherheitsabstand. Der 32-Jährige wurde durch ein Videofahrzeug der Technischen Verkehrsüberwachung bei seinem rücksichtslosen Verhalten aufgenommen und aus dem Verkehr gezogen. Ihn erwarte nun ein Strafverfahren.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.

VW-Fahrer prallt gegen Baum und stirbt

Am Sonntag starb ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Hildburghausen.
Am Sonntag starb ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Hildburghausen. © NEWS5 | Steffen Ittig
Der 67-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr am Ortsausgang von Hildburghausen in Richtung Schleusingen aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum.
Der 67-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr am Ortsausgang von Hildburghausen in Richtung Schleusingen aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum. © NEWS5 | Steffen Ittig
Die Feuerwehr wurde zum Unfallort alarmiert und sperrte die Straße für drei Stunden komplett.
Die Feuerwehr wurde zum Unfallort alarmiert und sperrte die Straße für drei Stunden komplett. © NEWS5 | Steffen Ittig
Ein Gutachter wurde hinzugezogen.
Ein Gutachter wurde hinzugezogen. © NEWS5 | Steffen Ittig
406478304
© NEWS5 | Steffen Ittig
406478305
© NEWS5 | Steffen Ittig
406478307
© NEWS5 | Steffen Ittig
1/7
  • Unbekannte zünden in Erfurt sechs Militärfahrzeuge an
  • Hausverbot und Polizeieinsatz: Klimaaktivisten stören Auftritt von Scholz beim Katholikentag in Erfurt
  • 61-Jähriger in Gotha wegen Totschlags verhaftet
  • Nach Motorplatzer: Vollsperrung auf A4 in Richtung Frankfurt
  • Patient zündet Bett an: Mehrere Verletzte bei Feuer in Suhler Krankenhaus
  • Fahrzeuge prallen frontal ineinander: Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Kyffhäuserkreis