Sondershausen. Ein Mann hatte in einem Supermarkt Waren im Wert von rund 180 Euro gestohlen. Lange erfreuen konnte er sich daran aber nicht.

Die Polizei in Sondershausen hat einen Ladendieb dingfest gemacht. Dieser hatte der Polizei zufolge am Mittwochabend diverse Tabakwaren, Kleidungsstücke und Erfrischungsgetränke aus einem Markt in der Frankenhäuser Straße gestohlen.

Allerdings wurde der polizeibekannte Täter auf Videoaufzeichnungen erkannt. Polizisten suchten daraufhin die Wohnung des Mannes auf und stellten das Beutegut im Wert von rund 180 Euro sicher. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.