Erfurt. In Erfurt hat die Polizei eine neue Betrugsmasche festgestellt und gibt Tipps, wie man sich davor schützt.

In Erfurt warnt die Polizei aktuell vor einer neuen Betrugsmasche. So habe es mehrere Betrugsversuche mit manipulierten Gutscheinkarten gegeben, informierte die Polizei am Donnerstag. Demnach wurden von den Betrügern manipulierte Barcodes über den Originalbarcode von Gutscheinkarten geklebt und diese Karten wurden dann in Läden ausgelegt.

Die Barcodes werden im Kassensystem wie üblich gescannt, verbuchen den Betrag jedoch nicht zu Gunsten des Geschäftes, sondern zahlen unmittelbar auf das Täterkonto ein. Die Polizei empfiehlt erhöhte Aufmerksamkeit beim Kauf von Gutscheinkarten.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.